Sunday Oct 21

Abgabebedingungen

Abgabebedingungen

 

Wenn du die Checkliste mit guten Gewissen beantwortet kannst und du immer noch vom Chinchivirus befallen bist, dann lies weiter.

 

Meine Tiere werden nicht in Einzelhaltung abgegeben. Sollte schon ein Chinchilla vorhanden sein, helfe ich gerne bei der Vergesellschaftung, und solltest du noch ein weiteres Chinchilla suchen und kein passendes bei mir finden, helfe ich gerne bei der Suche nach deinem Wunschchinchilla.

Ein grosser Käfig ist auch eine Bedingung. Dies muss kein Schmuckstück sein, sondern er muss den Chinchis genügend Bewegungsfreiheit lassen. Es kann sogar ein umgebauter Schrank sein. Auch Marke Eigenbau hat sich sehr bewährt.

Die Kleinen werden frühestens mit 10 Wochen, je nach Entwicklung und einem Mindestgewicht von 250g abgegeben. Sie werden mit ihrem Stammbaum und einem Schutzvertrag und einem Starterpaket (ihr gewohntes Futter und ein paar ihrer Lieblingsleckerein) an ihren neuen Lebensplatz übergeben. Im Schutzvertrag geht es lediglich darum, dass der Käufer sich verpflichtet, die Tiere artgerecht zu halten.

Möchtest du dein Wunschchinchilla reservieren lassen, dann sind 25% des Kaufpreises als Sicherheit für Käufer und Verkäufer fällig. Der Rest wird dann bei Abholung deines Chinchis sofort fällig. Wenn du das reservierte Tier ohne triftigen Grund nun doch nicht zum vereinbarten Zeitpunkt abholst, verfällt die Anzahlung.

Ich behalte mir das Recht vor, vom Verkauf zurückzutreten, sollte sich herausstellen, dass das Chinchi nicht in geeignete Hände gelangen sollte. Natürlich wird dann die Anzahlung zurückerstattet.

Die Preise eines Chinchillas variieren je nach Farbe, Geschlecht und natürlich gibt es auch einen „Pärchenrabatt“. Also wenn du Interesse an einem oder mehreren Tieren hast, dann frage doch einfach per This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. an. Wenn du dich in eins der süssen Chinchis verschaut hast, dann bedenke bitte, dass die endgültige Farbentwicklung manchmal erst mit 1,5 Jahren abgeschlossen ist und man diese mit „Babyfell“ oft nicht 100%ig voraussagen kann. Manche Eigenschaften können sowieso erst durch Zucht bewiesen werden.

In Ausnahmefällen ist auch ein Tiertransport nach Deutschland oder Österreich möglich.

Selbstverständlich helfe ich auch gerne nach dem Verkauf mit Ratschlägen und Tipps weiter.