Sunday Oct 21

Vorstellung

Hallo Chinchillafreunde,

mein Name ist Monika und ich lebe mit meinem Lebenspartner im schönen Aargau.
Aber natürlich gehören auch die Tiere zu unserer Familie. 

Und dies sind unsere Pferde, unser Hund, unsere Katze und natürlich unsere Chinchillas.
Mein erstes Chinchilla, Moppele, kam 1985 zu mir. Er war ein ganz normales Standard
und er gewann sofort mein Herz.

Damals wusste ich noch sehr wenig von den herzigen Tierchen, aber das änderte sich bald.
Natürlich bekam er schnell eine Partnerin und das Eine führte zum Anderen. Ich trat in einen
Chinchillaverein ein und zeigte das erste Brown Ebony an einer Schau.
Nur zu dieser Zeit, galt dies noch als „Fehlfarbe“.
Leider musste ich 2001 eine Chinchillapause einlegen, doch das Chinchillavirus hat mich
nicht losgelassen.
Anfang 2010 habe ich wieder angefangen, mir eine kleine Hobbyzucht aufzubauen.
Wenn es Euch interessiert, wie es inzwischen bei meinen Chinchillas aussieht, dann schaut
Euch doch einfach auf meiner Homepage um.

Viel Spass! Eure Monika.

Nehmt es mir nicht übel, dass ich Euch duze, aber ich bin der Meinung, wir haben das
gleiche Interesse, das gleiche Hobby, die Chinchillas, und sind uns deshalb nicht fremd.